Das Geld ist knapp

Haben Sie schon einmal jemanden klagen gehört, der „zu viel Geld“ hat. Nein, meistens ist das Geld knapp und das kann viele unterschiedliche Gründe haben. Vielleicht ist der Verdienst bei der eigenen Arbeitsstelle zu gering? Oder die Mieten für die Wohnung oder andere Lebenskosten sind einfach zu teuer. Gerade dann, wenn wir in einer Großstadt leben, dann wird ein großer Teil unserer monatlichen Mittel schon durch unsere gewöhnlichen Lebenskosten aufgebraucht. Hohe Mieten, das Auto und wenn wir selbstständig sind, auch noch die Krankenversicherung. Und je älter wir werden, desto teurer wird die Krankenkasse. Ja, und dann brauchen wir natürlich noch unsere Speisen auf dem Mittagsteller und wer sich eine Familie angeschafft hat, will seinen Kindern auch noch etwas Taschengeld bezahlen.

Da müssen Investitionen für Lebensträume oft etwas nach hinten gerückt werden auf der Wunschliste. Wenn das Geld für das Leben kaum reicht, dann sind entweder die regelmäßigen Einnahmen zu gering oder die Ausgaben zu hoch. An beiden Stellschrauben lässt sich drehen. Manchmal braucht man hierfür nur die richtigen Ideen. Wie wäre es mit einem Nebenverdienst auf selbständiger Basis? Oder wird es mal wieder Zeit, die Versicherungsverträge zu vergleichen? Die richtigen Ideen um mehr Geld zu verdienen, aber auch um Geld zu sparen bekommen Sie auf der Webseite finanz-newsportal.de. Wussten Sie, dass Sie auch mit T-Shirts Geld verdienen können? Oder dass sich mit Landingpages ein passives Einkommen erzielen lässt? Manchmal braucht es einfach nur die richtige Idee, damit die eigenen Finanzen wieder „rund laufen“. Und hierfür will das Finanz-Newsportal die richtige Inspiration liefern. Und die eigenen Lebenskosten zu senken, hängt auch oft damit zusammen, die verschiedenen Verträge für Versicherungen, Handyverträge oder das Auto einmal wieder zu vergleichen.

Schreibe einen Kommentar